Programm
/ Kursdetails
Veranstaltung "Rheine 1918/19: Das Ende des Ersten Weltkrieges, Novemberrevolution, die Anfänge der Weimarer Republik" (Nr. 00000002) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Rheine 1918/19: Das Ende des Ersten Weltkrieges, Novemberrevolution, die Anfänge der Weimarer Republik


Kursnummer 1900000002
Beginn Mi., 16.01.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursort
Am 9. November 1918 wurde Kaiser Wilhelm II. zum Rücktritt gezwungen, zwei Tage später endete der Erste Weltkrieg. In den nächsten beiden Monaten standen sich in Deutschland konkurrierende politische Zielsetzungen unversöhnlich gegenüber, bis schließlich vor genau hundert Jahren die Wahl zur Verfassunggebenden Nationalversammlung am 19. Januar 1919 mit einer satten Dreiviertelmehrheit den Weg für eine Parlamentarische Demokratie freimachte, die allerdings nur vierzehn Jahre lang überleben sollte.
Der Vortrag soll aus diesem Anlass verdeutlichen, wie diese Aspekte der allgemeinen Geschichte sich in der lokalen Situation Rheines widerspiegelten. Dabei wird zunächst auf die Situation der Zivilbevölkerung im letzten Kriegsjahr eingegangen, dann auf die November-Ereignisse, schließlich auch auf die Frage, wie die verschiedenen politischen Gruppierungen in Rheine sich in den zwanziger Jahren an Kaiserzeit, Weltkrieg und Kriegsende erinnerten. Dies leitet letztlich zu der Frage über, ob Erster und Zweiter Weltkrieg in einem Ereignis- und Wirkungszusammenhang stehen.

Eine telefonische Anmeldung zur Veranstaltung unter Tel. (05971) 939-124 ist erforderlich!

Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden




Datum
16.01.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum 212


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr