Programm
/ Kursdetails

Onlinevortrag: Prävention 4.0 in Zeiten der Pandemie

Die digitale Transformation verändert Schritt für Schritt unsere Arbeitswelt. Diese Veränderungen wirken sich sowohl auf Führung und Unternehmenskultur als auch auf die Sicherheit und Gesundheit von Beschäftigten aus. Zudem hat die Corona-Pandemie gezeigt, wie wichtig eine gesundheitsfördernde Arbeitsgestaltung ist.
Ausgehend von dem Forschungsprojekt „Prävention 4.0“ befasst sich der Vortrag mit diesen Auswirkungen, welche Lehren sich aus der Corona-Pandemie ziehen lassen und skizziert Präventionsmaßnahmen, die zu einer sicheren und gesunden Arbeitsgestaltung in der digitalisierten Arbeitswelt beitragen können..

Eine Anmeldung zur Veranstaltung unter Tel. (05971) 939-124 ist erforderlich!

Der Kurs wird über die Plattform edudip angeboten. Nachdem Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie vor Veranstaltungsbeginn von uns eine E-Mail. Die Zugangsdaten zum virtuellen Kursraum sowie eine detaillierte Anleitung für den Zugang befinden sich im Anhang der Mail.

Kursnr.: 2200000037

Beginn: Mo., 17.01.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Kursraum edudip

Kursgebühr: 5,00 €

edudip
,

Datum
17.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Kursraum edudip





Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr