Programm
/ Kursdetails

Hühnerhaltung im privaten Umfeld


Kursnummer 1810040044
Beginn Do., 25.01.2018, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gerald Schlüter
Kursort
Frische Frühstückseier von eigenen Hühnern bekommen durch eigene Erzeugung und Tierhaltung einen ganz besonderen Stellenwert.
Hühner sind sehr gesellige Tiere, interessant zu beobachten und besonders Kinder können viel lernen.
Die private Hühnerhaltung kann sozial und ernährungstechnisch durchaus eine Bereicherung sein.
Im Prinzip können Hühner in jedem Garten gehalten werden, da Hühner als Kleintiere gelten. Wer Hühner im Garten halten möchte, muss sich aber auch hier an rechtliche Vorschriften halten und gewisse Grundregeln der Geflügelhaltung bedenken.
Gerald Schlüter ist Diplom-Agraringenieur und arbeitet als Berater beim Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband in Unna, ist gelernter Landwirt und selbst Hühnerhalter.
Der Experte gibt Informationen zu Haltungsanforderungen, grundlegenden Dingen zur Geflügelhaltung und gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Eine telefonische Anmeldung zur Veranstaltung unter Tel. (05971) 939-124 ist erforderlich!




Datum
25.01.2018
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum 212


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr