Gesellschaft & Umwelt

Semestereröffnung mit Doc Esser


Kursnummer 2000000001
Beginn Fr., 17.01.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Heinz-Wilhelm Esser
Kursort
"Gesundheit erhalten statt Krankheiten zu heilen" - ein Vortrag über Ernährungsmythen und Gesundheitsversprechen der Nahrungsmittel. Dr. Heinz-Wilhelm Esser möchte den Zuhörern die Notwendigkeit von Bewegung und Sport sowie die Wichtigkeit des lebensbegleitenden Lernens näher bringen. Es braucht keine Nahrungsergänzungsmittel, um eine gesunde Ernährung zu haben. Hier reichen alltägliche Lebensmittel, die für jeden zugänglich sind.

Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser - genannt Heiwi - arbeitet als Oberarzt für Innere Medizin und Leiter der Pneumologie am Klinikum Remscheid.
Doc Esser ist ein Rock‘n‘ Roll-Mediziner. Er liebt laute Musik, mag die Rheinische Küche und kommpt pro Nacht mit nur 4-5 Stunden Schlaf aus. Andererseits treibt er fast täglich Sport, hat ein lebendiges Familienleben, das ihn glücklich macht und einen Beruf, der ihn fordert und erfüllt.

Musikalisch wird die Veranstaltung von der Musikschule Rheine begleitet.

Wir freuen uns, mit Ihnen bei kleinen Leckereien und einem Getränk ins Gespräch zu kommen.

Die gebührenfreien Eintrittskarten sind in der Geschäftsstelle der VHS Rheine oder unter Tel. (05971) 939-124 erhältlich.

Bitte Kursinfo beachten



Datum
17.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum Ignatz-Bubis-Aula


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr