Gesellschaft & Umwelt
/ Kursdetails

Hundeführerschein für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Die Verhaltensweisen von Hunden zu kennen ist ein Grundbaustein für eine gelingende Mensch-Hund-Beziehung. Gerade für Kinder ist das Verstehen der „Hundesprache“ wichtig, um Konfliktsituationen zu vermeiden.
Spielerisch lernen die Kinder wichtige Verhaltensregeln für einen sicheren Umgang mit dem Hund. Ob bereits ein Hund in der Familie vorhanden ist, die Anschaffung eines Hundes geplant ist oder der sichere Umgang mit fremden Hunden im Vordergrund steht, spielt bei der Teilnahme keine Rolle. Erika Lehnert, Dipl.-Tierpsychologin, kommt in Begleitung ihres Border Collies Hazel, um auch Kindern ohne Hund einen entspannten Erstkontakt zum Tier zu ermöglichen.
Die Kinder lernen die „Sprache“ des Hundes, durch praktische Übungen den sachgerechten Umgang und erhalten zum Abschluss eine „Hundeführerschein“ für Kinder.

Eine telefonische Anmeldung zur Veranstaltung unter Tel. (05971) 939-123 ist erforderlich!

Kursnr.: 2410040058

Beginn: Sa., 27.04.2024, 10:00 - 12:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Kursraum 018

Kursgebühr: 0,00 €

Kursraum 018, Vortragsraum
Neuenkirchener Str. 22, 48431 Rheine

Datum
27.04.2024
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum 018





Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
vhs@rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr