Gesellschaft & Umwelt

Glück ist kein Zufall


Kursnummer 2000000328
Beginn Mo., 20.04.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Otto Pötter
Kursort
Jeder sucht es - und doch entzieht es sich uns oft, das Glück. Warum? Wir erwarten zu viel vom Glück und flüchten dabei in unrealistische Illusionen. Das lässt den Alltag trist erscheinen und verhindert, sich "frisch, fromm, fröhlich und frei" dem Alltag zu stellen. Wenn es uns aber "glückt", das zu tun, was jeweils "notwendig" ist, fühlen wir uns auch wohl. Das setzt Gedankenordnung, Zielklarheit und Tatkraft, denn das sind die Grundsubstanzen des Glücks. Stattdessen wird viel zu oft nur auf den Zufall gesetzt und von einem "Allerweltsglück" geträumt. Das Glück aber findet sich nicht in der Erfüllung ausgefallener Begehrlichkeiten. Stattdessen heißt das Schlüsselwort: Alltagstauglichkeit. Hierzu werden in diesem Vortrag gute Anregungen gegeben.

Herr Pötter ist Dozent für logotherapeutische (sinnzentrierte) Persönlichkeitsentwicklung nach Viktor E. Frankl unter Berücksichtigung der Kneippschen Ordnungstherapie (siehe: www.otto-poetter.de).




Datum
20.04.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum 212


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr