Gesellschaft & Umwelt

Garten und Vorgärten naturnah gestalten Pflanzliche und tierische Artenvielfalt schützt unsere Umwelt


Kursnummer 2010040284
Beginn Do., 30.01.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Klaus Krohme
Kursort
Um die Artenvielfalt zu bewahren und zu vermehren, sollten möglichst viele Lebensräume für Pflanzen und Tiere erhalten bzw. geschaffen werden. Es hilft, Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten zu schützen, indem man im eigenen Garten für eine entsprechende Bepflanzung sorgt.
Herr Krohme wird als Leiter des Kreislehrgartens Steinfurt mit seinem Bildervortrag fachkundig vorstellen, wie ein Garten oder Vorgarten naturnah und tierfreundlich gestaltet werden kann.
Diese Veranstaltung bildet zugleich den Auftakt zum Wettbewerb "Vom grauen Schotterbeet zur blühenden Vielfalt im Vorgarten", mit dem die BürgerInnen der Stadt Rheine zur Umgestaltung bestehender privater Schottergärten aufgerufen werden sollen.
Dieser Wettbewerb findet statt in Kooperation mit der VHS Rheine, dem NABU Kreis Steinfurt, dem Kreislehrgarten und Klimabotschaftern des Kreises Steinfurt statt
und ist mit Preisgeldern bis zu 1500,- € dotiert.




Datum
30.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum Ignatz-Bubis-Aula


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr