Gesellschaft & Umwelt

Erben und Vererben sowie Erbschaftssteuer


Kursnummer 1900000009
Beginn Mi., 20.11.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jörn Faulhaber
Christiane Tewes
Kursort
Das Internet ist im Zusammenhang mit erbrechtlicher Gestaltung Segen und Fluch zugleich. Viele Menschen nutzen das Internet zwischenzeitlich dazu, um sich über erbrechtliche
Gestaltungsmöglichkeiten zu informieren und anhand dort aufgefundener Beispiele ihre eigenen erbrechtlichen Verfügungen zu fertigen.

Häufig fragen sie sich dann doch: Habe ich alles richtig gemacht?

Einzelnen, z. B. dem Eigenheimbesitzer oder Unternehmer, stellt sich zudem die Frage, ob in steuerrechtlicher Hinsicht alles richtig gemacht wurde.

Rechtsanwalt und Notar Jörn Faulhaber sowie Steuerberaterin Christiane Tewes berichten zum einen über die grundsätzlichen Möglichkeiten bei der erbrechtlichen Gestaltung durch einseitiges Testament, gemeinschaftliches Testament und Erbvertrag sowie über die dabei notwendige Beachtung der Schenkungs- und Erbschaftssteuer.

Die Referenten werden allgemein verständlich zu den Grundsätzen des Erbschaftsrechts, was ist z. B. zu beachten bei der Gestaltung eines Testamentes oder eines gemeinschaftlichen Testamentes bzw. Erbvertrages, welche Formvorschriften muss man notwendig einhalten, ab welcher Höhe eines Vermögens fällt eine Erbschaftssteuer an und wie kann ich diese vermeiden, referieren.

Eine telefonische Anmeldung zur Veranstaltung unter Tel. (05971) 939-124 ist erforderlich!




Datum
20.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum 212


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr