Gesellschaft & Umwelt
/ Kursdetails

Bunkerführung in Rheine

Wie haben sich die Menschen in Rheine vor den Bombenangriffen geschützt? Gab es in Rheine auch Luftschutzbunker? Wie ist der Luftschutzbunker aufgebaut? Wie funktioniert eine aktive und eine passive Luftverteidigung? All diese Fragen werden beantwortet. Es werden die Technik und Bauweisen des Luftschutzes nahegebracht. Ferner erfährt man die Geschichte von Rheine und die Rolle im Dritten Reich. Es wird ein breiter Bogen in die heutige Zeit gespannt. Die verschiedenen Bunkertypen in Rheine werden mit dem Fahrrad angefahren und dann besichtigt Bitte in festem Schuhwerk und wetterfester Kleidung kommen und eine Taschenlampe mitbringen.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung unter Tel. (05971) 939-123 ist erforderlich!

Kursnr.: 2400000833

Beginn: Do., 14.03.2024, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Kursraum 212

Kursgebühr: 5,00 €


Datum
14.03.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum 212



Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
vhs@rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr