Gesellschaft & Umwelt

Achten Sie auf´s Etikett! - Lebensmittelkennzeichnung zwischen Werbung & Wahrheit


Kursnummer 2110040070
Beginn Fr., 12.02.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursort
Tierwohl, Bio, Antiallergen, Nährwerte, zuckerfrei... Verbraucher sind bei ihrem Lebensmitteleinkauf mittlerweile einem Etikettendschungel ausgesetzt.
Die Kennzeichnung von Lebensmitteln bewegt sich zwischen Pflichtangaben und freiwilligen Kennzeichnungen und somit nicht selten zwischen Werbung und Wahrheit.
Ist der Apfelsaft ein veganes Produkt, was bedeutet tier- und artgerecht auf dem Etikett wirklich? Frei von... oder eine Extraportion von... Die Lebensmittelbranche trickst nicht selten mit irreführenden Produktangaben und manipuliert Verbraucher gezielt im Kaufverhalten.
Lutz Siemer, Dipl. Psychologe und Heilpraktiker, gibt Einblicke in die Manipulationstricks der Lebensmittelindustrie und wie man sich davor schützen kann.

Eine telefonische Anmeldung zur Veranstaltung unter Tel. (05971) 939-124 ist erforderlich!




Datum
12.02.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum 212


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr