Deutsch & DaF
/ Kursdetails

Zertifikatsprüfung telc Deutsch A2.B1

Die telc-Prüfung telc Deutsch A2.B1 ist eine allgemeinsprachliche Prüfung. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die Prüfung bietet sich an für Deutsch-Lernende, die in Deutschland leben oder ihre Übersiedlung nach Deutschland planen, für Personen, die ein anerkanntes Zertifikat für ihr Visum benötigen oder ihre Sprachkenntnisse für Aufenthalt, Einbürgerung sowie Berufsanerkennung in Deutschland nachweisen müssen.
Die Prüfung bietet den rechtssicheren Nachweis von Zielniveau B1 und dank des skalierten Formates auch den zuverlässigen Nachweis von A2-Kompetenzen. Durch diese Prüfung kann daher auch das mündliche A2-Sprachniveau im Sinne des Chancenaufenthaltsgesetzes nachgewiesen werden.
Skalierte Prüfungen bewerten Sprachkenntnisse auf zwei Kompetenzstufen. Daher gibt es in allen Teilen Aufgaben auf beiden GER-Niveaustufen. 

Die Anmeldung muss persönlich unter Vorlage eines gültigen Passes/Ausweises erfolgen.

Information und Anmeldung:
VHS Rheine, Frau Hermes, Z.120/ Frau Kerkau, Z.118

Anmeldeschluss: 8. August 2024

Kursnr.: 2410050087

Beginn: Fr., 27.09.2024, 09:00 - 11:15 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Kursraum 313

Kursgebühr: 150,00 €


Datum
27.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 11:15 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum 313



Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
vhs@rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr