Arbeit, Beruf, EDV
Arbeit & Beruf & EDV / Kursdetails

Schlagfertigkeitstraining


Kursnummer 1920160497
Beginn Fr., 24.05.2019, 17:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 75,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Christoph Dahms
Kursort
Die Behandlung von Einwänden und Gegenargumenten wird in dieser Veranstaltung besonders effizient trainiert. Dadurch werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in schwierigen Verhandlungen schnell sicher, überzeugend und selbstbewusst. Methoden zur Erweiterung des aktiven Wortschatzes werden vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten die Techniken der Schlagfertigkeit, die in einzelnen praktischen Übungen effektiv und schnell trainiert werden. Die Abwehr unfairer aggressiver Angriffe bildet einen weiteren Schwerpunkt dieses Seminars. Die Teilnehmenden reflektieren Situationen aus ihrer eigenen Praxis, in denen sie Angriffen und unfairen Mitteln des Gegners ausgesetzt waren. Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie auch über die Internetseiten des Dahms-Privatinstitutes (www.dahms-training.de oder www.schlagfertigkeitstraining.de).

Seminarinhalte:
? mit Angriffen sicher argumentativ umgehen
? aktiv Zuhören, um Gegenargumente zu entkräften
? in Gesprächen auf unfaire Strategien geeignet reagieren
? Einwände und (unfaire) Angriffe schlagfertig behandeln
? Manipulation erkennen und abwehren
? aktiven Wortschatz erweitern
? unfairer Dialektik erfolgreich begegnen
? kurzer Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern und Trainer
? Umsetzungshinweise für den effizienten nachhaltigen Praxistransfer
? bewährte Trainingsmöglichkeiten für die Zeit nach dem Seminar

Lehrbuch:
DAHMS-Trainingsbuch, Band 8, Schlagfertigkeit
Dipl.-Phys. Christoph Dahms

Christoph Dahms war 1990 der erste Trainer, der in sein Programm das Thema Schlagfertigkeit aufgenommen hat. Dieses damals außergewöhnliche Konzept ist kontinuierlich optimiert und neuen Erkenntnissen angepasst worden. Inzwischen ist es bestens bewährt und von Tausenden genutzt worden. Es enthält praxisnahe Techniken (Dahms-Schlagfertigkeitstechniken) und effiziente Trainingsverfahren, die es Interessierten erlauben, ihre Schlagfertigkeit mit professionellen Methoden zu verbessern.


Plus eine Seminarunterlage: 14,00 EUR
Anmeldeschluss: 1 Woche vor Beginn




Datum
24.05.2019
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum 213


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr