Digitalisierung, Arbeit und Beruf

Livestream vhs.wissen live:Wie gefährlich ist Corona für die Wirtschaft?


Kursnummer 2020030399
Beginn So., 29.03.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Felicitas Wilke
Kursort
Livestream
,
Viele Geschäfte und Restaurants müssen schließen, bei Konzernen steht die Produktion still und Selbständige stehen kurz vor dem Ruin. Gleichzeitig suchen Supermarktfilialen und Online-Händler händeringend nach neuen Mitarbeitern. Die Folgen des Corona-Virus für die Wirtschaft sind gigantisch. Die aktuelle Situation zwingt die Politik dazu, Entscheidungen im Rekordtempo zu treffen und schnelle Hilfsmaßnahmen zuzusichern. Ein Überblick, wer die vielen Verlieren und wenigen Gewinner der Corona-Krise sind, wie sich Verbraucher derzeit verhalten sollten - und wie das Virus unsere Arbeitswelt dauerhaft verändern könnte.

Felicitas Wilke ist freie Journalistin und arbeitet unter anderem für das Wirtschaftsressort der Süddeutschen Zeitung, für ZEIT ONLINE und die Wirtschaftswoche. Sie hat BWL studiert und anschließend die Deutsche Journalistenschule in München besucht.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie vor Veranstaltungsbeginn von uns eine E-Mail. Darin enthalten ist der Link zum Livestream. Eine detaillierte Anleitung für den Zugang zum Livestream befindet sich im Anhang der Mail.




Datum
29.03.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kursraum Livestream


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr