Digitalisierung, Arbeit und Beruf
/ Kursdetails

Künftige Intelligenz: Was erwarten wir Menschen von der smarten Technik?


Kursnummer 2220010402
Beginn Do., 15.09.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Michael Brendel
Kursort
Computer werden immer schlauer, Elektronik wird immer smarter.
Doch die Allgegenwärtigkeit von Alexa, Cortana und anderen
Anwendungen der Künstlichen Intelligenz wirft einige Fragen auf.:
Sollen smarte Algorithmen folgenschwere Entscheidungen treffen – beispielsweise im autonomen Fahren, dem Finanz- und Versicherungswesen, der Medizin oder dem Strafrecht?
Welchen Wert hat menschliche Arbeit angesichts der zunehmenden Automatisierung von Berufsfeldern?
Was ist, wenn Künstliche Intelligenzen (KI) so intelligent wie wir Menschen werden – oder noch intelligenter? Es ist unklar, ob die Programme, Maschinen und Roboter dann noch zu kontrollieren sind, ob sie unsere Wertvorstellungen übernehmen, sich in unser politisches und Rechtssystem einfügen – ja, mit uns Menschen überhaupt etwas anfangen können.
Der bebilderte Vortrag gibt einen Überblick über heutige und
mögliche zukünftige KI-Anwendungen. Er stellt Fragen, für deren
Beantwortung wir Menschen uns jetzt die Zeit nehmen sollten:
Welche Zukunft mit Algorithmen und KI wünschen wir uns eigentlich?




Datum
15.09.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuenkirchener Str. 22, Kursraum 212


Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr