Details

Wiederaufnahme Kursbetrieb

Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO, gültig ab 04.05.2020) dürfen wir unseren Kursbetrieb unter bestimmten hygienischen Voraussetzungen sowie Gewährung der erforderlichen Mindestabstände wiederaufnehmen.

Wir haben unsere Kurse und Bildungsangebote im Hinblick auf deren Durchführungsmöglichkeit nach den Vorgaben der Schutzverordnung geprüft.

Auch wenn noch nicht alle Kurse vor den Sommerferien wieder beginnen können, verfügen wir ab dem 11. Mai über ein wie gewohnt breites Angebotsspektrum. So können unter anderem Fremdsprachenkurse verschiedener Sprachen, Kreativkurse, Kurse beruflicher Weiterbildung und Deutschkurse wieder belegt werden.

Wir haben einen Hygienplan erarbeitet, in dem wir unsere entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen und Schutzmaßnahmen dokumentiert haben.

Die Teilnehmendenzahl in den Kursen ist zur Gewährung des Mindestabstands der Raumgröße entsprechend angepasst worden (1,5 Meter zwischen Personen, für jede Person stehen mind. 5 qm Raum zur Verfügung). Der Kaffeeautomat und Wasserspender stehen derzeit leider nicht zur Verfügung.

 

Die wichtigsten Corona-Verhaltensregeln:

 

  • Halten Sie überall mind. 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen (auch in den Pausen!)

  • Vermeiden Sie Gruppenbildung.

  • Es besteht Maskenpflicht im Gebäude. Im Unterricht/ Kursraum ist das Tragen von Masken jedoch nicht zwingend erforderlich, wenn der Sicherheitsabstand von mind. 1,5 m zwischen Personen stets eingehalten werden kann.

  • Husten und niesen Sie immer in die Armbeuge.

  • Waschen Sei sich regelmäßig und intensiv Ihre Hände.

  • In unseren Toilettenräumen dürfen sich stets nur einzelne Personen aufhalten. Nutzen Sie daher bei einem hohen Aufkommen die Toiletten auf allen Etagen.

  • Bleiben Sie bei Krankheitsanzeichen (z.b. Fieber, Husten etc.) auf jeden Fall zu Hause und rufen Sie Ihren Hausarzt/ Ihre Hausärztin an, um eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus abzuklären.

  • Der Zugang zur VHS-Geschäftsstelle wird nach vorheriger digitaler, telefonischer oder schriftlicher Terminvereinbarung zu den Öffnungszeiten ermöglicht.

  • Der Zugang zur VHS-Geschäftsstelle ist nur über den Haupteingang an der Neuenkirchener Str. 22 möglich.

Trotz der ungewohnten Situation für uns alle, freuen wir uns darauf Sie gerne wieder hier bei uns in der VHS begrüßen zu dürfen.


Für Nachfragen und weitere Informationen stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle der VHS und Musikschule gerne per Mail oder telefonisch zur Verfügung.

 

E-Mail: info@vhs-rheine.de

Tel. : 05971 939-124

Zurück

Volkshochschule und Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22 | 48431 Rheine
05971/939-124
05971/939-131
info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr